Hotline 24 Stunden
Tel: +49 (0)30 887 085 74
Fax: +49 (0)30 887 085 72
E-mail: info@bavariahm.com
Skype: Info BHM

Behandlung

Die Behandlung in Deutschland
mit Bavaria Health Management

Einfache Zugänglichkeit zu medizinischen Versorgung.
Direkter Kontakt mit den medizinischen Einrichtungen.

Diagnostik

Beratung und Unterstützung bei der Diagnose.

Diagnose von hoch qualifiziertem Personal
mit modernster Ausstattung

Plastische Chirurgie

Rekonstruktive Chirurgie in Deutschland.

Facelift. Brustimplantate. Fettabsaugung.
Botox-Injektionen und weitere.

Untersuchungen (Check-up)

Regelmäßige Check-ups in Deutschland

Jährliche Kontrolluntersuchungen helfen schwere Erkrankungen
in den frühen Stadien zu erkennen.

Geburten in Deutschland

Geburtshilfe. Support.

Ideale Bedingungen für Frauen bei der Geburt.
Besondere Aufmerksamkeit für jede Patientin.

Krankenhaus Martha Maria München

Stadt: 
München

Die Geschichte des Krankenhauses "Martha Maria" findet ihren Ursprung in der schönen biblischen Legende der zwei Schwestern Martha und Maria. Diese zwei eindrucksvollen Frauen wurden die Inspiration für Luise Schneider und Elise Heidner, die zusammen mit dem Pastor der evangelisch-methodistischen Kirche Jacob Eckert, im Jahre 1889 das Krankenhaus "Martha Maria" gründeten. Der lehrreiche Sinn der Legende – durch Helfen und Hören – hat sich zu dem Leitbild des Krankenhauses entwickelt. Ein solches Engagement und ein friedliches zwischenmenschliches Verhältnis bringen dem Krankenhaus "Martha Maria" nicht nur an die Spitze der deutschen Krankenhäuser, sondern auch der in ganz Europa. Die Einrichtungen des Martha Maria sind in München, Nürnberg, Halle, Stuttgart und vielen anderen deutschen Städten vorzufinden.

Die Organisation "Martha Maria" - ist eine unabhängige Diakonie der evangelisch-methodistischen Kirche, ein Teil der Vereinten Kirche der Christen.

Einer der Hauptvorteile des Krankenhauses ist seine Größe und Lage. Das Krankenhaus liegt mitten in einem schönen alten Park, der eine gute Möglichkeit bietet Ihre Freizeit zu genießen. Ebenso ist "Martha Maria" mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Trotz der kleinen Größe der Kliniken ist von einer radiologischen Station über ein Dialysezentrum bis zu einem Therapieraum alles vorhanden, was auch die Bandlung von Patienten mit schwerwiegenden Krankheiten ermöglicht. Modernste Techniken, hochqualifizierte Fachkräfte und eine breite Palette von Dienstleistungen sind nur einige der Charakteristiken des Hauses.

Die Spezialisten des „Martha Maria“ erreichen einen großen Erfolg im Kampf gegen die Krankheiten des endokrinen Systems (im Jahr 1998 wurde das neurologische Monitoring als Innovation angewendet, zum Zeitpunkt der Durchführung gab es bereits mehr als 30 000 Operationen jährlich) und Probleme mit dem Magen-Darmtrakt, sowie die Thoraxchirurgie. Das Krankenhaus ist ebenso in den Bereichen Pulmologie, Erkrankungen der Ohren, Nase und Rachen, Viszeralchirurgie und vielen anderen spezialisiert.

Teilbereiche des Krankenhauses:

- Allgemeine Chirurgie
- Viszeralchirurgie
- Thoraxchirurgie
- Umfassendes Angebot an Dienstleistungen im Bereich der Pneumologie
- Umfassendes Angebot an Dienstleistungen im Bereich der HNO-Heilkunde
- Anästhesiologie