Hotline 24 Stunden
Tel: +49 (0)30 887 085 74
Fax: +49 (0)30 887 085 72
E-mail: info@bavariahm.com
Skype: Info BHM

Behandlung

Die Behandlung in Deutschland
mit Bavaria Health Management

Einfache Zugänglichkeit zu medizinischen Versorgung.
Direkter Kontakt mit den medizinischen Einrichtungen.

Diagnostik

Beratung und Unterstützung bei der Diagnose.

Diagnose von hoch qualifiziertem Personal
mit modernster Ausstattung

Plastische Chirurgie

Rekonstruktive Chirurgie in Deutschland.

Facelift. Brustimplantate. Fettabsaugung.
Botox-Injektionen und weitere.

Untersuchungen (Check-up)

Regelmäßige Check-ups in Deutschland

Jährliche Kontrolluntersuchungen helfen schwere Erkrankungen
in den frühen Stadien zu erkennen.

Geburten in Deutschland

Geburtshilfe. Support.

Ideale Bedingungen für Frauen bei der Geburt.
Besondere Aufmerksamkeit für jede Patientin.

Klinikum der Universität München

Stadt: 
München

Das Klinikum der Universität München ist ein gutes Beispiel für den medizinischen Fortschritt in Deutschland. Durch sein enormes Potenzial im Bereich der Forschung, Lehre und Patientenversorgung nimmt es immer wieder einen führenden Platz unter den Universitätskliniken in Deutschland und auf internationaler Ebene ein, dies hat eine 200-jährige Tradition. Vor allem durch hoch qualifizierte Mitarbeiter gewinnt die Klinik ein großes Ansehen. Um den Anforderungen an eine erfolgreiche und schnelle Genesung der Patienten gerecht zu werden, kümmern sich zur zeit rund 9.000 Mitarbeiter aus den Bereichen Medizin, Pflege, Verwaltung, Technik und Versorgungsdienste.

Alle 28 Abteilungen sind mit dem neusten medizinischen und technischen Fortschritt ausgestattet. Der wissenschaftliche Fortschritt, die Qualität der diagnostischen und therapeutischen Verfahren, die einzigartigen Operationsmöglichkeiten und die Ausrüstung machen die Klinik weit über München bekannt.

Die Klinik verfügt über mehr als 2.200 Betten und ist ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe. 28 Fachabteilungen, zahlreiche stationäre und ambulante Service-Zentren behandeln mehr als 61.000 Patienten jährlich. Das Gebäude der Klinik dominiert das Viertel. Die endlos langen Gänge erinnern eher an Straßen in einer Stadt und nicht an ein Krankenhaus. Das Klinikum verfügt auch über ein italienisches Restaurant, eine Cafeteria und ein Internet-Café, einen Minimarkt, ein Friseursalon, eine Bibliothek und vieles mehr.

Das Klinikum der Universität München gehört zu den berühmtesten Transplantationszentren Europas, von der Netzhaut bis zur Transplantationen von Herzen, Nieren, Lungen und der Bauchspeicheldrüse wird alles nach dem neusten Fortschritt gemacht.

Die Klinik verfügt über moderne und hochpräzise Diagnosegeräte.

Das Spektrum der diagnostischen Methoden:

- Superschnelle Computertomographie(drei dimensionale Bilder)

- Magnetresonanztomographie (ohne Bestrahlung durchgeführt, basierend auf Magnetfeldern und Radiowellen)

- PET Positronenemissionstomographie (Ein revolutionärer Schritt im Bereich der Krebsdiagnostik, die die Bestimmung der kleinsten Tumoren und Metastasen in einem frühen Stadium, sowie die Überwachung und Bewertung der Wirksamkeit der Behandlung ermöglicht)

-Digitale Mammographie (Brustkrebs und Identifizierung der geringsten Veränderung im Gewebe)

Teilbereiche der Klinik:
-Chirurgie
-Augenheilkunde
-Dermatologie und Allergologie
-Geburt
-Gynäkologie
-Kardiologie
-Infektionskrankheiten
-ENT
-Orthopädie
-Urologie
-Kinderchirurgie
-Kinder- und Jugendpsychiatrie
-Kinderheilkunde
-Pädiatrische Kardiologie
-Zahnheilkunde und Prothetik
-Kieferorthopädie
-Neurologie und Nervenheilkunde
-Nuklearmedizin
-Strahlentherapie
-Klinische Chemie und Biochemie

-Medizinische Genetik