Hotline 24 Stunden
Tel: +49 (0)30 887 085 74
Fax: +49 (0)30 887 085 72
E-mail: info@bavariahm.com
Skype: Info BHM

Behandlung

Die Behandlung in Deutschland
mit Bavaria Health Management

Einfache Zugänglichkeit zu medizinischen Versorgung.
Direkter Kontakt mit den medizinischen Einrichtungen.

Diagnostik

Beratung und Unterstützung bei der Diagnose.

Diagnose von hoch qualifiziertem Personal
mit modernster Ausstattung

Plastische Chirurgie

Rekonstruktive Chirurgie in Deutschland.

Facelift. Brustimplantate. Fettabsaugung.
Botox-Injektionen und weitere.

Untersuchungen (Check-up)

Regelmäßige Check-ups in Deutschland

Jährliche Kontrolluntersuchungen helfen schwere Erkrankungen
in den frühen Stadien zu erkennen.

Geburten in Deutschland

Geburtshilfe. Support.

Ideale Bedingungen für Frauen bei der Geburt.
Besondere Aufmerksamkeit für jede Patientin.

Deutsches Herzzentrum München

Stadt: 
München

Das Herzzentrum in München welches 1972/73 gegründet worden ist, ist das erste Herzzentrum Europas und eines der führenden Einrichtungen zur Diagnose und Behandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen. Das Zentrum verbindet Kliniken der Herz- und Gefäßchirurgie, Kinderkardiologie und angeborener Herzfehler, die Labormedizin, Radiologie, Anästhesie und Nuklearmedizin. Hier finden alle möglichen Untersuchungen statt und das gesamte Spektrum der Eingriffe am Herzen sowie an den großen Blutgefäßen, wie der Säuglingschirurgie über Klappenrekonstruktionsverfahren, Herzkranzarterien-Revaskluarisation, Katheter gestützte Aortenklappenimplantation und operative Rekonstruktion bis hin zur Herztransplantation und zum Kunstherz.

Das deutsche Herzzentrum ging in die Geschichte als erstes Modell für die Festigung von modernen Methoden der Behandlungen der Herz und Gefäßkrankheiten an einem Ort ein. Seit seiner Gründung hat es sich zum Vorbild für andere Institutionen entwickelt.

Heute zählt das deutsche Herzzentrum zum effizientesten Weg um verschiedene Probleme mit dem Herzen und den Gefäßen zu lösen. Es sei darauf hingewiesen, dass eine Herz-Gefäßerkrankung ständige Aufmerksamkeit erfordert. Um mögliche Probleme zu vermeiden ist eine vorzeitige und regelmäßige Untersuchung notwendig. Vor allem bei chronischen Erkrankungen ist eine gründliche Untersuchung zu empfehlen. In diesem Zentrum dauert eine solche Untersuchung 3 bis 6 Tage. Ab dem ersten Tag der Ankunft des Patienten wird auf den Komfort bei den Behandlungen großen Wert gelegt. Schnell und gezielt werden alle nötigen Untersuchungen vorgenommen. Auf dieser Grundlage wird dann ein individueller Plan eines Behandlungsprogramms zusammengestellt.

Das gesamte Leistungsspektrum Herzzentrums:
-Bypassoperationen
-Herzklappenoperationen
-Katheter gestützte Aortenklappenimplantation
-Mehrfachklappenersatz
-Minimal invasive Eingriffe
-Bypassoperationen ohne Herz-Lungen-Maschine
-Herztransplantationen und Kunstherz
-Eingriff mit dem Telemanipulator
-Korrektur angeborener Herzfehler
-Herzoperationen bei Neugeborenen, Frühgeborenen und Kindern
-Operationen von Herztumoren
-Gefäßchirurgie
-Endovaskuläre Stentimplantation der Aorta descendes
-Schrittmacherchirurgie
-Rhythmuschirurgie
-Artificial Cardiac Pacemaker implantation